Akupunkturpunkte liegen auf Leitbahnen in denen sich das „Qi“ bewegt und fliesst.

 

Akupunktur wichtige Punkte

Akupunkturpunkte liegen auf Leitbahnen. Diese Leitbahnen, auch Meridiane genannt, sind Kanäle in denen sich das „Qi“ bewegt und fliesst.

Die Meridiane verlaufen auf jeder Körperseite gleichmäßig und beginnen je nachdem ob es ein Yin- oder Yang-Meridian ist an den Extremitäten oder am Stamm des Körpers.

Sie finden gleich unten einige der wichtigsten Punkte der Akupunktur.

 

Magen

Akupunkturpunkt
Magen 36 (Ma 36)

Punktnamen und Bedeutung

Zu San Li – Göttliche Gleichmut


Element

Erde
 

Beschreibung

Magen 36 ist ein Multitalent mit einem sehr breiten Anwendungsspektrum und einer starken Wirkung. Er dient zur Stärkung der Abwehrkräfte und zur Vorbeugung von Alterserscheinungen. Magen 36 gilt als Meer der Ernährung und hat als Befehlspunkt des Magenmeridians direkte Auswirkungen auf Appetit und Verdauung. Er kann bei allen Ungleichgewichten des Magenmeridians angewandt werden, bei akuten oder chronischen Beschwerden.

Punkt Lokalisation

Ca. 4 Fingerbreit unter der Kniescheibe, in der Vertiefung zwischen Schienbein und vorderen Schienbeinmuskel.

Indikationen

Traditionell wird Ma 36 bei folgenden Beschwerden angewandt: Magenschmerzen, Erbrechen, Blähungen, Durchfall, Verstopfung, Reizdarm und Restless-Leg-Syndrom.

Anwendung

Magen 36 ist einer der wichtigsten Punkte der Akupunktur. Zum Erhalten einer optimalen Gesundheit stimulieren Sie diesen z.B. durch Akupunktur oder / und durch Massieren – mindestens 100 mal und 2 x pro Tag.

Magen 36 (Ma 36) ist ein Multitalent mit einem sehr breiten Anwendungsspektrum und einer starken Wirkung. Er kann bei allen Ungleichgewichten des Magenmeridians angewandt werden, bei akuten oder chronischen Beschwerden.

Magen

Akupunktur wichtige Punkte.
 

Handgelenksfalte

Akupunkturpunkt
Pe6 – Neiguan

Punktnamen und Bedeutung

Neiguan – Inneres Tor

Beschreibung

Der Begriff Passtor beschreibt die anatomisch eingeengte Lage zwischen zwei Sehnen, so wie in einer Passenge zusammenlaufende Wege zusammengedrängt werden. Durch Manipulationen zur Überwindung dieser Engstelle kann der Fluss von „Qi“ und „Xue“ befreit und auf diese Weise Schmerzen gestillt werden.

Punkt Lokalisation

2 cun (ca. 3 Fingerbreiten) über der Handgelenksfalte zwischen den Sehnen des Palmaris Longus und Flexor carpi redialis.

Indikationen

Herzklopfen, Schmerzen und Distention in der Brust und dem Bauch, Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Schlafstörungen, Reisekrankheit beim Autofahren, auf dem Wasser oder über den Wolken.

Anwendung

Akupunktur oder / und durch Massieren – mindestens 100 mal und 2 x pro Tag.

Der Begriff Passtor bei der Handgelenksfalte beschreibt die anatomisch eingeengte Lage zwischen zwei Sehnen so wie in einer Passenge zusammenlaufende Wege zusammengedrängt werden.

Handgelenksfalte

Akupunktur wichtige Punkte.
 

Schienbeinknöchel

Akupunkturpunkt
Mi6 – Sanyinjiao

Punktnamen und Bedeutung

Sanyinjiao – Begegnung von drei Yin

Beschreibung

An diesem Punkt vereinigen sich alle drei Yin-Leitbahnen des Fusses (Milz-, Leber- und Niere-Leitbahn) und können von hier aus beeinflusst werden.

Punkt Lokalisation

3 cun (ca. 4 Fingerbreiten) direkt über der Spitze des Schienbeinknöchels auf der hinteren Tibiakante.

Indikationen

Schlaflosigkeit, Dysmenorrhoe, Amenorrhoe, unregelmässige
Menstruation, PMS, Infertilitaet, Wechseljahrbeschwerden, Beckenentzündung, Polyurie, Inkontinenz, Impotenz, vorzeitige Ejakulation, Prostataprobleme.

Anwendung

Akupunktur oder / und durch Massieren – mindestens 100 mal und 2 x pro Tag.

Nicht anwenden bei ..... !

Bei Schwangerschaft ist die starke und / oder wiederholte Stimulation dieses Punktes wegen seiner absenkenden Wirkung verboten!

An diesem Punkt vereinigen sich alle drei Yin-Leitbahnen des Fusses  und können von hier aus beeinflusst werden. Bei Schlaflosigkeit, Dysmenorrhoe, Amenorrhoe, unregelmässige Menstruation, PMS, etc.

Schienbeinknöchel

Akupunktur wichtige Punkte.

TCM Akupunktur Praxis Zürich Stadelhofen  |  Goethestrasse 22  |  8001 Zürich  |  Tel. 044 262 88 10  |  E-Mail: info@tcmstadelhofen.ch