Krankhafte Kurzsichtigkeit: als Folge treten durch eine Verdünnung des Netzhautgewebes Risse in der Netzhautschicht auf, sogenannte Lacksprünge.

Pathologische Myopie

 

Krankhafte Kurzsichtigkeit

Als Folge treten gehäuft durch eine Verdünnung des Netzhautgewebes Risse in den feinen Netzhautschichten auf, sogenannte Lacksprünge. Das sind Risse in der Bruch´schen Membran (zwischen der Netzhaut und der sie versorgenden Aderhaut gelegen). Sie führen zu einer verminderten Durchblutung des Netzhautgewebes.

 

Hierdurch können sich meist an der Stelle des schärfsten Sehens (Makula) neue, krankhafte Blutgefäße bilden, die chorioidale Neovaskularisation (CNV). Sie wachsen unter oder in die Netzhaut hinein.

 

Im Verlauf dieses Prozesses kommt es zum Austritt von Flüssigkeit und Blut, was zu einem Untergang der Sinneszellen in der Netzhaut und zu Vernarbungen führt.

Hierdurch können sich meist an der Stelle des schärfsten Sehens (Makula) neue, krankhafte Blutgefäße bilden.

Makula

Die Augen sind unser wichtigstes Sinnesorgan. Aus diesem Grund ist optimales Sehen von großer Bedeutung.

Sehvermögen

Zum Anfang Pathologische Myopie Krankhafte Kurzsichtigkeit.

TCM Akupunktur Praxis Zürich Stadelhofen  |  Goethestrasse 22  |  8001 Zürich  |  Tel. 044 262 88 10  |  E-Mail: info@tcmstadelhofen.ch